Donnerstag, 25. Juni 2015

Züchtertag...

...am 12. September 2015 von 9.00-17.00 Uhr im ÖKV!

Wir möchten alle Züchter darauf aufmerksam machen, daß zum Erhalt der Zuchteignung der Besuch eines Züchtertages mindestens alle 3 Jahre erforderlich ist! (ZO§8.3)


Hier die Vorinformation von der ÖKV-Homepage:

Licht am Ende des Tunnels –wie Züchter die Gesundheit der Rasse verbessern können

Vortragende: C. A Sharp
Ort: ÖKV Büro Biedermannsdorf
Datum: 12. September 2015  09:00-17:00 Uhr
Diese Veranstaltung gilt als Fortbildungsveranstaltung für Züchter & Zuchtwarte.
C.A. Sharp ist anerkannte Expertin für die Genetik des Hundes und seine Erbkrankheiten. Sie schreibt wissenschaftliche Bücher und ist Co-Autorin von zwei Veröffentlichungen in angesehenen wissenschaftlichen Zeitschriften über „Collie Eye Anomaly“ und über die Genetik der Fellfarbe. Sharp beschäftigt sich schon seit drei Jahrzehnten mit Hunden. Sie ist Mitglied des „United States Australian Shepherd Association“, einer Zweigorganisation des AKC und ist als Beraterin für dessen „Health und Genetik Committee“ tätig. Ihre Beiträge erscheinen auch regelmäßig in der „Aussie Times“). Über zwei Jahrzehnte hat Sharp Daten über Erbkrankheiten bei Australian Shepherds gesammelt. Dieses Wissen hat sie benutzt, um Wissenschaftler zu unterstützen und Züchter und Besitzer bei genetischer Fragen und Stammbaumanalysen zu beraten. C.A. Sharp hat Forschern auf dem Gebiet der Hundegenetik assistiert und sich an Projekten über Fellfarbe, Ophthalmologie (Augenkunde), Lebensdauer, Verhalten, neurologische Krankheit, Krankheiten des Immunsystems und Krebs beteiligt. Ihre Arbeit umfasst die Weitergabe von Information über diese Projekte und einen einfacheren Zugriff auf diese Forschungsdaten. 
50,- €, inklusive Mittagessen & 2 Kaffeepausen  
Schriftliche Anmeldungen mit beigefügter Einzahlungsbestätigung an  Dr. Katja Wolf unter katja.wolf@oekv.at.
Zahlungsart: Überweisung an „Raiffeisenkasse“ IBAN: AT333225000000507004, BIC/SWIFT: RLNWATWWGTD 

Und natürlich wieder die Erinnerung an unsere Sonderausstellung anlässlich der Doppel-Cacib in Innsbruck am 15. und 16. August: Information HIER!


Ausserdem: der kleine Lord von Dalmatiner in Not hat seine neue Familie!
Information hier!

Keine Kommentare:

Kommentar posten