Donnerstag, 16. November 2017

WDS...

...Leipzig 2017 und Züchterseminare

BOB wurde die in Bewegung und Anatomie wirklich hervorragende russische Hündin "Melissa iz Terletskoy Dubravy", BOS der Rüde "Gwynmore Hitch Hiker", der ebenfalls in russischem Besitz steht. Einen ausführlichen Bericht zur WDS Leipzig mit (hoffentlich mehr) Fotos wird es in unserem Dalmatiner Aktuell im Jänner 2018 geben!


Wichtig aber die Züchterseminare für Züchter und Deckrüdenbesitzer:
Es gibt die Möglichkeit für online Seminare, die nach Rücksprache auch vom ÖDaC anerkannt werden! (nemecek.dalmatiner(at)gmx.at)

Eine Möglichkeit für online Seminare wird hier geboten: 
https://www.vetion.de/tierhalterwissen/ablauf/index.cfm
und ausserdem gibt es auch Angebote von Royal Canin:
http://royalcanin.vetline-akademie.de/?_cldee=ZGFsbWlAdm9sLmF0&recipientid=account-9ba9724dc183e511bb11005056bb7a0f-d53aeb297d3344ceab6081918d1f26b8&esid=cb113b22-ecc9-e711-8111-5065f38b15b1&urlid=4 

Lt. unserer Zuchtordnung § 8.3 und § 8.4 sind alle Züchter und Deckrüdenbesitzer verpflichtet, vor dem ersten Wurf bzw. der ersten Belegung einer Hündin ein solches Seminar nachzuweisen, bzw. ist dies für die Aufrechterhaltung der Zucht- und Deckerlaubnis mindestens alle 3 Jahre zu wiederholen. Bestätigungen bitte per Email oder Post an Margot Nemecek senden! 

Weitere Seminare werden auch immer wieder vom ÖKV/ÖKV Akademie bzw. der Vet.med.Uni Wien angeboten, über diese Seminare werden wir hier im Blog und auf  unserer Facebook-Site informieren, soweit uns die Informationen vorliegen!

Es sollte doch wirklich auch im Eigeninteresse jedes Züchters und Deckrüdenbesitzers liegen, ein Maximum an Wissen über Hundezucht zu erwerben...
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten